AIT-Award 2016 – 2. Preis für das Freizeit- und Wellnessbad „Aquamotion“ in Courchevel

Das Freizeit- und Wellnessbad „Aquamotion“ in Courchevel wurde beim diesjährigen AIT-Award in der Kategorie Sport/Freizeit mit dem 2. Preis ausgezeichnet.

Insgesamt 810 Arbeiten aus 35 Ländern konkurrierten in acht verschiedenen Kategorien: Wohnen, Hotel/Gastronomie, Retail/Messe, Büro/Verwaltung, Gesundheit/Pflege, Sport/Freizeit, Öffentliche Bauten/Bildung, Industrie/Gewerbe und erstmals zwei Sonderkategorien Affordable Living und Newcomer.

Eine internationale Jury prämierte am 12. Februar 2016 in Hamburg die besten Projekte in jeder Kategorie; die Platzierungen wurden dann am 16. März 2016 von den Juroren und der Redaktion der AIT im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung während der Light + Building in Frankfurt am Main bekannt gegeben.

Die Preisträger kommen in diesem Jahr aus Frankreich, Deutschland, Litauen, Österreich, Schweiz, Italien und den Niederlanden.

Die Ausstellung zum AIT-Award wird am 31. März 2016 im Hamburger ArchitekturSalon  eröffnet.

mailen
Top