Entwicklungen – Moritz Auer im Dialog mit Stefan Behnisch

Architekt Moritz Auer hat sich als Gesprächspartner seinen Stuttgarter Kollegen Stefan Behnisch gewünscht. Beide tragen große Namen in der deutschen Architekturszene, die untrennbar z. B. mit der Entstehung des Münchener Olympiageländes verbunden sind. Ihre Biografien sind einerseits dadurch bestimmt, dass sie die Büros ihrer Väter, Fritz Auer und Günther Behnisch, fortführen. Andererseits haben beide ein ganz eigenes Profil entwickelt – ein Spannungsbogen, über den es sich zu reden lohnt.

Wie gehen die Söhne mit dem architektonischen Erbe der Väter um? Welche Rolle haben die Väter für die eigene berufliche Entwicklung gespielt? Welche neuen Themen und Arbeitsfelder haben die "Jungen" für sich entdeckt? Und welche Rolle spielt dabei eine Tätigkeit im Ausland?

Montag, 07.07.2014
19 bis 21 Uhr 

Bayerische Architektenkammer
HdA
Waisenhausstr. 4
80637 München

mailen
Top