Grundsteinlegung der Sparkasse Allgäu

Die Sparkasse Allgäu beabsichtigt den Neubau ihrer Hauptstelle, in zentraler Lage von Kempten gelegen, neu zu ordnen. Das zum Residenzplatz gelegene denkmalgeschützte Gebäude „Weidlehaus” und die unter Ensembleschutz stehenden „Langen Stände” werden in ihrer architektonischen Bedeutung durch das Freistellen der historischen Fassaden aufgewertet. Der Neubau selbst stellt sich in seinem Erscheinungsbild maßstäblich und in seiner Materialität als beruhigendes Element im Gesamtensemble mit den Bestandsgebäuden und des städtischen Umfelds dar.

mailen
Top