BDAforum am 9. Februar 2017 mit Philipp Auer

Im Rahmen des BDAforum Niedersachsen referiert heute Philipp Auer im Sprengel Museum Hannover. Thema des Vortrags: „Bildungs-Aufträge“ – über Lernen, Lehren und Forschen.

Die Bibliothek wird zum Learning Center, das Klassenzimmer zum Marktplatz, das Universitätsgebäudezum Wissensforum, der Hörsaal zur Mindmap. Bildungs- und Forschungsmodelle unterliegen einem ständigen Wandel. Was heute noch als Innovation gefeiert wird, kann schon morgen überholt sein. Anhand von Projektbeispielen geht Philipp Auer der Frage nach, wie Gebäude auf gesellschaftliche Entwicklungsprozesse reagieren.

Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie der Einladung oder der Internetseite des BDA Niedersachsen entnehmen.

 

 

mailen
Top