Grundsteinlegung Haus der Kirche in Degerloch

Am 25. November wurde direkt neben der Michaelskirche in Degerloch der Grundstein gelegt für das Haus der Kirche. Gemeindesäle, ein Raum der Begegnung sowie Büroräume der Kirchenverwaltung  bilden einen neuen Mittelpunkt der Gemeinde in Degerloch. Mit Psalmen und Posaunenchor und in Anwesenheit von Frau Liliane Weber nahm die „Dorfgemeinschaft“ regen Anteil an der Feier.

 Das Haus der Kirche ist der letzte Wettbewerbsentwurf, an dem Carlo Weber beteiligt war. Das Gebäude entsteht in Arbeitsgemeinschaft Auer Weber mit becker+haindl. Petra Haindl hatte den Wettbewerbsentwurf weitergeführt und plant die Ausführung.

Achim Söding als Vertreter von Auer Weber sprach ein Grußwort und war an der Grundsteinlegung beteiligt.

mailen
Top