Bundesministerium der Verteidigung, Berlin

Das Bundesministerium der Verteidigung behielt auch nach der Wahl Berlins zur Hauptstadt seinen Standort auf der Hardthöhe in Bonn. Der zweite Dienstsitz in Berlin befindet sich im historisch bedeutsamen Bendlerblock im Stadtteil Tiergarten. Der 1914 errichtete und nach 1945 wieder aufgebaute Gebäudekomplex wurde vollständig saniert sowie um einen Neubau für circa 280 Mitarbeiter erweitert. Innerhalb der Vorgaben des Denkmalschutzes entstand unter Berücksichtigung maßgeblicher Gebäudehöhen und Sichtachsen ein eigenständiger Abschluss der Gesamtanlage.

mailen
Top