Freizeitbad „Sourcéane”, Douai

In Douai entsteht mit dem Ökoquartier „Raquel“ ein neuer Stadtteil. Das Freizeitbad befindet sich an der Schnittstelle zwischen Parklandschaft und städtischer Struktur. Der Gegensatz zwischen urbanem Umfeld im Norden und Osten und Parklandschaft im Süden und Westen verlangt nach einer architektonischen Antwort, welche diese Gegensätze vereint. Das Dach bildet als „fünfte Fassade“ eine begrünte Kaskade, welche als Synonym für die ökologischen Ambitionen des Quartiers steht. Die Außenanlagen entwickeln sich in Form terrassierter Ebenen fließend vom Außenraum in die Schwimmhalle.

mailen
Top