Neuer Hochschulcampus der HSPV NRW

Auf dem neu entwickelten Funkenberg-Quartier in Herne entsteht mit der Hochschule für Polizei und Öffentliche Verwaltung (HSPV) auf 32.000 Quadratmetern ein neuer Hochschulstandort für 5.000 Studierende.
Mittelpunkt des Campus bildet als kommunikativer Knotenpunkt der zentrale Platz, über den auch die Erschließung der Gebäude erfolgt. Um diesen ordnet sich das Gebäudeensemble, bestehend aus den drei Baukörpern Lehrgebäude, zentrale Verwaltung und Mehrzweckgebäude mit Mensa und Bibliothek, die sich über großzügige Kolonnaden zum Platz hin öffnen.

Im Lehrgebäude, das mit seinen fünf Geschossen den größten Baublock bildet, sind die Kurs- und Arbeitsräume der Studierenden sowie die Büros der Dozierenden untergebracht. Die zentrale Verwaltung präsentiert sich als schlanker, dreibündig organisierter Gebäuderiegel, der den Campusplatz nach Südosten abschließt. Während die beiden Gebäude den neuen Campusplatz einrahmen, öffnet sich der dritte Baukörper mit Mensa, Bibliothek und Mehrzweckraum als frei gestellter Kubus zur Umgebung und unterstreicht durch den quadratischen Grundriss seine zentrale Stellung innerhalb des Campus.

   
51° 32' 47" N 7° 13' 22" W

 

Wettbewerb

2021

Baubeginn

2023

Fertigstellung

2027 

Auftraggeber

Land Nordrhein-Westfalen

vertreten durch das

Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen

Nutzer

HSPV - Hochschule für Polizei und Öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen

Totalübernehmer

Hochtief PPP Solutions GmbH, Essen

Generalunternehmer

Hochtief Infrastructure, Essen

Landschaftsarchitekten

Rainer Schmidt Landschaftsarchitekten GmbH, München

Bauphysik

Tohr Bauphysik GmbH & Co. KG, Bergisch-Gladbach

Brandschutz

IfBW Ingenieurbüro für Brandschutz, Wuppertal

TGA-Planer

KD-Plan, Hiddenhausen

Tragwerksplanung

Henneker Zillinger Beratende Ingenieure PartG mbB, Bonn

Küchenplaner

Reisner + Frank, Gräfelfing

Parkhausplaner

AMP Parking Europe GmbH, Karlsruhe

Signaletik

Sägenvier DesignKommunikation, Dornbirn

Visualisierung

Pro Eleven GmbH, Germering

Top