Wettbewerb Erweiterung Theaterhaus Stuttgart Lage Ort

Erweiterung Theaterhaus Stuttgart

Um viele Konflikte in Funktionalität und Bespielbarkeit des Theaterhauses zu verhindern und um Synergien zu den vorhandenen Einrichtungen zu nutzen, wird eine Anpassung des Raumprogramms vorgeschlagen. Kernpunkt ist, dass die aktuelle Sporthalle der neue Theatersaal T5 werden soll. Die „Freie Tanz- und Theaterszene Stuttgart“ erhält so einen eigenständigen Baukörper mit Erdgeschossbezug und stark sichtbarerer Präsenz in Sichtweite zum „Theaterhaus“.

Anerkennung

 

Verfahrensart

Nicht offener Realisierungswettbewerb 

Standort

Stuttgart

Auslober

Landeshauptstadt Stuttgart

Jahr

2019

Nutzung

Kultur

   
Top