Wettbewerb Hallenbad Stuttgart Zuffenhausen Schwimmbad Konzept Piktos Skizzen

Hallenbad Stuttgart-Zuffenhausen

Die neuen Baukörper des Hallenbades Stuttgart-Zuffenhausen werden in Länge und Höhe differenziert als klar gegliedertes Gebäudevolumen in die städtebaulich offene Situation eingefügt und über eine eingeschossige, begrünte Terrassenfuge innen- und außenräumlich verbunden.
Der Versatz der Körper erzeugt im Grundriss ein angemessenes Vorfeld zwischen Hauptzugang und der im Bogen ankommenden Fußgängerbrücke.
Der Eingang wird zum Kelterplatz und den ankommenden Badegästen ausgerichtet. 

 

2. Preis

 

Verfahrensart

Nicht offener Realisierungswettbewerb 

Standort

Stuttgart-Zuffenhausen

Auslober

Bäderbetriebe Stuttgart
Eigenbetrieb der Landeshauptstadt Stuttgart

Betreuung

pesch partner architekten stadtplaner GmbH

Landschaftsarchitekten

Koeber Landschaftsarchitektur, Stuttgart

Jahr

2021

Nutzung

Sport und Freizeit

   
Top