Sanierung Kuppelsaal Oper Hannover SChwerpunktsanierung Rendering Innenraum Tag

Sanierung Kuppelsaal Hannover

Ziele der Neugestaltung des Kuppelsaales sind die Verbesserung der Akustik des Saales für Konzertveranstaltungen durch weitere Reduktion des Raumvolumens bei Verzicht auf den Plafond und Ausgestaltung der Wand- und Deckenflächen gemäß des akustischen Konzeptes. Gleichrangiges architektonisches Ziel ist die optische Integration des großen verborgenen Volumens der ehemaligen Kuppel in den Veranstaltungsraum zur Wiederherstellung der ursprünglichen Raumproportionen. Beide Ziele werden durch eine akustisch perfekt geformte Glasdecke erreicht, die den räumlichen Bezug zur Kuppel wiederherstellt.

2. Preis

 

Verfahrensart

Nicht offener Realisierungswettbewerb

Standort

Hannover

Jahr

2014

Nutzung

Kultur

   
Top